Victor-Vitalpunkt-Diagnostik

Victor ist ein medizinisches Meßgerät (mit EG-weiter Zertifizierung) zur Bestimmung des elektrischen Leitwertes der Haut. Es wurde im Rahmen der russischen Raumfahrtmedizin zur Überwachung der Kosmonauten bei Langzeitmissionen entwickelt.

Die Methode verbindet damit Konzepte der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) mit Forschungsergebnissen aus der Raumfahrt-Medizin  

Typische Anwendungen der Meridiandiagnose und Regulationsmedizin sind:

  • Energiezustand der Meridiane bestimmen
  • Frühzeitiges Erkennen von Regulationsstörungen
  • Lokalisierung und Differenzierung von Regulationsblockaden
  • Testen von Medikamenten und Nosoden
  • Verlaufskontrolle und Bewertung des Therapieerfolgs 

zurück