Homöopathie

Homöopathische Infusionstherapien  

zur Entgiftung, bei Durchblutungsstörungen, bei rheumatischen Erkrankungen, zur Vitalisierung, bei Infektanfälligkeit

Antihomotoxische Behandlung

Die antihomotoxische Behandlung ist eine auf der Homotoxin-Lehre von Dr. Reckeweg basierende Therapieform zur allgemeinen Ausleitung / Entgiftung von ausscheidungspflichtigen, krankmachenden Stoffen. Hierdurch wird die gestörte körpereigene Regulationsfähigkeit wiederhergestellt. Hierbei werden Komplex-Homöopathika eingesetzt.

Weitere Informationen unter: http://www.heel.de/Heel-de-HP-Homotoxinlehre.html

 

zurück